Unser Online-Shop unterstützt den Internet Explorer 11 nur noch bis zum 18.01.2022. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.
Gratis Versand ab 100 € nur bis Montag mit
SOMMER24
Details

5 Tipps für einen unvergesslichen Trip nach Kopenhagen

Eins vorweg: sich auf fünf Tipps zu konzentrieren, was Sie in Dänemarks Hauptstadt nicht verpassen dürfen, ist fast unmöglich. Wir versuchen es trotzdem und nehmen Sie mit auf eine spannende Entdeckungstour durch die Stadt am Öresund.

Kopenhagen | Walbusch

Tipp 1: Nyhaven

Los geht’s am Nyhaven, ein pittoreskes Häuserensemble am Hafen, der so neu gar nicht mehr ist, stammen die Gebäude doch aus dem 18. Jahrhundert. In dreien davon lebte übrigens einmal Kopenhagens vielleicht berühmtester Sohn, der Autor Hans Christian Andersen. Ob Sie einfach nur die farbig freundlichen Gebäude auf sich wirken lassen oder gleich hier eine Kanaltour starten, Sie haben die Wahl.

Tipp 2: Circle Bridge

2015 wurde die Circle Bridge des Künstlers und Architekten Olafur Eliasson eingeweiht. Wir zitieren gerne sein Büro, das die Brücke wie folgt beschreibt: „Cirkelbroen“, wie die Brücke auf Dänisch genannt wird, „feiert die Fußgänger. Es spiegelt das tägliche Leben und die Intimität wider, die man rund um den Kanal im Viertel Christianshavn findet.“ Die Brücke, knapp 1.300m vom Nyhaven entfernt, erreichen Sie zu Fuß in rund 20 Minute. Uns hat die Brücke ebenso fasziniert, darum spielte sie in unserem TV-Spot im Herbst 2022 eine Hauptrolle.

Circle Bridge | Walbusch

Tipp 3: Smørrebrød

Falls Sie nach den ersten Entdeckungen Hunger haben, gönnen Sie sich das schwer auszusprechende und leicht zu liebende Smorrebrod. Diese belegten Brote werden von Einheimischen wie Besuchern gerne mittags gegessen, es gibt sie mit Fisch, Fleisch, vegan und sogar mit Michelin Stern. Mögen Sie es traditionell, empfehlen wir das Kronborg, trendy geht es im Selma zu.

Mit dem Leihrad zur kleinen Meerjungfrau | Walbusch

Tipp 4: Mit dem Leihrad zur kleinen Meerjungfrau

Kopenhagen ist eine Fahrradstadt und auch wenn es noch nicht ganz so rasant auf den Radwegen zugeht wie in Amsterdam: Fahren Sie vielleicht nicht gerade dann, wenn die Einheimischen zur Arbeit müssen. Leihfahrräder gibt es viele und mit dem Zweirad sind Sie vom bereits erwähnten Nyhaven in weniger als zehn Minuten bei der Statue der kleinen Meerjungfrau. Die Märchenfigur aus der gleichnamigen Geschichte von Hans Christian Andersen befindet sich weniger als 2 Kilometer vom Zentrum entfernt an der Langeline, vorher fahren Sie noch am Schloss Amalienborg vorbei.

Tipp 5: Louisiana Museum of Modern Art

Zugegeben, das Louisiana Museum der Modernen Kunst liegt nicht in Kopenhagen. Mit dem Auto fahren Sie etwa 40 Minuten vom Zentrum Kopenhagens auf der E47 Richtung Norden, dafür ist das Louisiana aber perfekt für einen Tagesausflug geeignet oder Sie fahren im Anschluss an Ihren Aufenthalt in der Stadt dort vorbei. Denn im Museum mit seinem wunderbaren Park, direkt am Ufer des Öresund können Sie einen ganzen Tag verbringen. Egal, ob Sie sich die ständige Sammlung anschauen, eine aktuelle Ausstellung oder im Museumsrestaurant Mittag oder Abendessen genießen – Sie werden mit Sicherheit begeistert sein.

: