Das bringt die Herbstmode, Männer!

Das Leben als Mann ist oft hart genug, da darf man auch mal weiche und flexible Stoffe tragen. Wir verraten Ihnen, was diesen Mode-Herbst noch so auf Sie zukommt. Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie die Herbst-Trends 2015.

Herbst-Trend: Hybrid-Technik zum Anziehen

Im Fahrzeugbau ist Hybrid-Technik das große Thema. Jetzt hat sie auch Einzug in die Modewelt gehalten. Hybrid-Fashion verbindet auf ganz neue Art das Beste aus zwei Welten. Beim Hybrid-Blouson trifft beispielsweise leichtes Funktionsgewebe im Rumpf auf weiche Ärmel aus Strick. Diese spannende Mischung bietet ein völlig neues, ebenfalls »hybrides« Tragegefühl: Bequem wie eine Strickjacke, lässig wie eine »echte« Outdoor-Jacke. Klingt ganz so, als ob Hybrid-Technik auch in der Männermode Zukunft hat.

Sportsfreunde: »T400« Jeans und Naturstretch-Hemden

Überhaupt haben Technik und Sport unglaublichen Einfluss auf die klassische Männermode. Alles darf ein bisschen dynamischer sein. Innovative Hightech-Fasern sorgen bei der aktuellen Herbstmode für mehr Komfort. Bestes Beispiel: »T400«. Dieses Hochleistungspolyester macht das Gewebe außergewöhnlich nachgiebig. Zu finden in der »T400« Sportjeans – ideal für aktive Männer.

Ganz ohne »Hilfsmittel« kommt dagegen Naturstretch aus, das bei unseren Aktiv-Hemden zum Einsatz kommt. Hier sorgt eine spezielle Bindungsart des Gewebes für die Flexibilität. Auf der Haut fühlen Sie nur reine, weiche Baumwolle. Schönes Plus der Aktiv-Hemden: Dank Extraglatt-Veredelung brauchen sie nach dem Waschen nicht gebügelt zu werden. Und ganz flexibel gibt es die Hemden wahlweise mit Walbusch-Kragen oder Kent-Kragen. Tipp für kältere Tage: Auch warme Flanellhemden sind jetzt in Naturstretch-Qualität zu haben.

Die guten Roten: Hemden & Co. in edlen Wein-Tönen

Süffiges Bordeaux, süßes Marsala oder samtiges Barolo – bei den Herbst-Trendfarben haben die Designer tief ins Glas geschaut und sich bei der Männermode von den Farben roter Weine inspirieren lassen. Hemden, Steppjacken und Flanellhemden hüllen sich in köstliche, dunkle Bordeaux-Töne. Das bräunliche Marsalarot verleiht dem Herbstwetter einen Hauch von Wärme und Gemütlichkeit, zum Beispiel in Form einer leichten Steppjacke. Und bei Wollpullover und Winterhose sorgt Barolo für modische Akzente. Lust bekommen? Dann klicken Sie sich durch die neuen Herbst-Highlights – am besten mit einem guten Glas Rotwein.

  • Kauf auf Rechnung Kauf auf Rechnung
    • Die Rechnung liegt der Lieferung bei
    • Sicher zahlen per Bank-Überweisung
    • 30 Tage Zahlungsziel nach Erhalt der Ware
    • Bequem zahlen mit Online-Banking
  • 5 Jahre Garantie 5 Jahre Garantie
    • 5 Jahre Langzeit-Garantie auf das gesamte Angebot
    • Einfach Ware mit Rechnung an Walbusch zurückschicken
    • Kostenlose Nachbesserung, Umtausch oder Ersatz
    • Die Garantie besteht neben der gesetzlichen Gewährleistung
  • Kostenlose Retoure
    • Wir tragen bei Versendung über die Deutsche Post oder Hermes die Kosten der Rücksendung der Waren
    • Am besten im Original-Versandkarton und bitte mit Rücksende-Adressaufkleber
    • Die Ware, wenn vorhanden, mit Rechnung an Walbusch zurückschicken
    • Volles Rückgaberecht (Kauf auf Probe) innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Ware
  • 14-tägiges Rückgaberecht
    • Was nicht gefällt, wird zurückgeschickt oder umgetauscht
    • Volles Rückgaberecht (Kauf auf Probe) innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Ware
    • Wir tragen bei Versendung über die Deutsche Post oder Hermes die Kosten der Rücksendung der Waren
    • Zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung
Nach oben
: