Leinen los für die Frühjahrstrends 2016!

Die Tage werden länger, wir bewegen uns mehr draußen – und damit steigt die Lust auf die neue Frühjahrsmode. Hemden, Pullover und Sakkos in frischen Farben, sportlichen Schnitten und neuen Stoffen mischen jetzt die Männermode auf.

Blau machen: indigogefärbte Hemden und Pullover

Blau ist die Lieblingsfarbe der Männer – und in diesem Frühjahr voll im Trend! Je leuchtender, desto besser. Als »König der Farbstoffe« gilt das tiefe Blau der Indigopflanze. Indigo heißt eigentlich »das Indische«, denn in Indien wird der Farbstoff bereits seit Jahrhunderten benutzt. Heute kommt die Indigo-Färbung vor allem bei Denim zum Einsatz und verleiht Blue-Jeans die charakteristische Färbung.

Bei der aktuellen Frühlingsmode machen aber auch andere Kleidungsstücke dank Indigo blau: Freizeithemden wirken durch die tiefblauen Garne noch ein bisschen lässiger. Und unser neuer Reiskorn-Pullover wird in einem aufwendigen Verfahren mit Indigo stückgefärbt und bis zur endgültigen Farbgebung gewaschen. Da sich das leuchtende Blau nur in Teilen des Garns löst, schimmert immer auch der Originalfarbton durch – und zeigt so die »Seele des Garns«.

Maritimer Look: Ahoi, Urlaubsfeeling!

Sonne, Meer und Strand inspiriert die Designer zu maritimen Frühlingslooks. Im Zentrum stehen Blau- und Weiß-Töne. Für farbliche Akzente sorgt leuchtendes Rot. Wenn Sie sich in dieser Farbfamilie bewegen, können Sie aus wenigen Teilen im Handumdrehen zahlreiche Outfits zusammenstellen – ideal für die Urlaubsgarderobe. Mit Shirt und Shorts entsteht ein lockeres Freizeit-Outfit, Sakko und Chino machen den Look schicker.

Das Markenzeichen des maritimen Stils sind weiße Streifen auf blauem Untergrund – zu finden beim Maritim Pullover. Der trägt sich angenehm leicht und luftig – auch an warmen Tagen. Übrigens sind die weißen Streifen nicht wie oft üblich gedruckt: Die Garne wurden erst gefärbt und dann ins Muster gestrickt. Ein Must-have der aktuellen Frühjahrsmode!

Die neuen Sakkos: lässig in Jersey, Denim und Wolle

Ein Modetrend setzt sich auch in dieser Saison fort: Stoffe aus der Freizeitmode halten Einzug in die klassische Herrenmode. Ein Grund dafür ist die sich verändernde Arbeitswelt. Dresscodes verlieren an Bedeutung, immer mehr Männer arbeiten im Homeoffice.

Prominentes »Opfer« dieses Trends ist das klassische Sakko. Sportliche Jersey-Stoffe, cooler Denim oder feine Merinowolle geben Sakkos in dieser Saison eine Extraportion Lässigkeit. Und raffinierte Extras sorgen für mehr Bequemlichkeit. So gibt Ihnen der Freizeit-Blazer Light Denim durch seine flexible Schulterpartie besonders viel Bewegungsfreiheit. Fast so bequem wie ein Pullover sind die neuen Jersey Sakkos. Die sind besonders elastisch und engen nicht ein. Sie wollen mehr erfahren? Dann klicken Sie gleich mal durch unsere neue Frühjahrs-Kollektion.

  • Kauf auf Rechnung Kauf auf Rechnung
    • Die Rechnung liegt der Lieferung bei
    • Sicher zahlen per Bank-Überweisung
    • 30 Tage Zahlungsziel nach Erhalt der Ware
    • Bequem zahlen mit Online-Banking
  • 5 Jahre Garantie 5 Jahre Garantie
    • 5 Jahre Langzeit-Garantie auf das gesamte Angebot
    • Einfach Ware mit Rechnung an Walbusch zurückschicken
    • Kostenlose Nachbesserung, Umtausch oder Ersatz
    • Die Garantie besteht neben der gesetzlichen Gewährleistung
  • Kostenlose Retoure
    • Wir tragen bei Versendung über die Deutsche Post oder Hermes die Kosten der Rücksendung der Waren
    • Am besten im Original-Versandkarton und bitte mit Rücksende-Adressaufkleber
    • Die Ware, wenn vorhanden, mit Rechnung an Walbusch zurückschicken
    • Volles Rückgaberecht (Kauf auf Probe) innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Ware
  • 14-tägiges Rückgaberecht
    • Was nicht gefällt, wird zurückgeschickt oder umgetauscht
    • Volles Rückgaberecht (Kauf auf Probe) innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Ware
    • Wir tragen bei Versendung über die Deutsche Post oder Hermes die Kosten der Rücksendung der Waren
    • Zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung
Nach oben
.