Wissen, was Mann will

Männer werden mit zunehmendem Alter zufriedener. Mit 48 Jahren überholen sie Frauen sogar auf der Glücksskala. Das haben amerikanische Wissenschaftler herausgefunden. In den Bereichen Familie, Beruf und Finanzen sind viele Ziele dann erreicht. Und so bleibt wieder mehr Zeit für Freizeitaktivitäten. Außerdem wissen Männer in den besten Jahren besser, was sie wollen – auch in Sachen Outfits. Bestes Beispiel ist Klaus J. Behrendt, bekannter Fernsehkommissar und seit diesem Jahr Walbusch-Markenbotschafter.


Männeroutfit »Doppelschicht«
Für aktive Männer wie ihn bietet Walbusch die passende Mode. Denn nicht nur Aspekte wie Material, Verarbeitung und Design stehen bei den Kollektionen im Fokus. Ganz wichtig sind auch die richtige Passform sowie kleine Details, die den Tragekomfort maximieren. Und das gefällt auch Klaus J. Behrendt am neuen Smart-Casual-Outfit »Doppelschicht«, das aus Sakko, Weste und Chino besteht. »Das Jeans-Sakko wirkt angezogen und bietet trotzdem jede Menge Spielraum«, freut sich der Schauspieler. Dafür sorgt ein Schneider-Trick: Im Schulter- und oberen Ärmelbereich wird das statische Futter durch einen elastischen Stoff ersetzt. Dadurch sitzt das Sakko so bequem wie eine Strickjacke, selbst in Bewegung kann nichts kneifen. Und dank eines Schusses Elasthan bleibt auch der Oberstoff schön flexibel.

Trendstück Weste
In Sachen Komfort steht die rote Twill-Weste dem Sakko kaum nach. Auch hier wurde Baumwolle etwas Elasthan beigemischt. »Die Weste ziehe ich auch mal solo über dem Hemd an«, verrät der Schauspieler. Stilecht bleibt der unterste Knopf der Weste stets geöffnet. Abgerundet wird das Outfit mit einer blaubeigen Chino. Die ist bequem weit in Comfort Fit oder – etwas schmaler geschnitten und mit tiefer sitzendem Bund – in Slim Fit zu haben. Von außen überzeugt sie mit einer effektvollen Zweifarbigkeit. Innen ist der Stoff in sommerleichter Jeans-Optik bedruckt, was zum Umkrempeln einlädt.

»9 von 10 Teilen aus der Walbusch-Kollektion würde ich anziehen. Dieses Outfits gehört definitiv dazu!« Noch mehr Lieblingsteile und Outfits von Klaus J. Behrendt finden Sie hier.

Nach oben
:: ::