Ihr Warenkorb
enthält  Artikel

    Steckbrief #2: Daniel Zimmermann

    Wer jedes Wochenende nur zum Spaß in eine andere Stadt fährt, um durch Läden zu bummeln, Trends zu sichten und Stilsünden hinterherzuschauen, der weiß irgendwann, worauf es bei Männerkleidung ankommt. Welchen Hut zum Mantel, welche Schuhe zur Hose, wie lang darf die Krawatte – Daniel Zimmermann weiß das. Deshalb trainiert er unsere Magazin-Leser in Stilfragen. Bis alles sitzt.

    Mode ist für mich … der sichtbarste Weg, seine Persönlichkeit zu zeigen.

    Drei Dinge, die Männer interessieren … Da tickt jeder Mann anders. Die Partnerin sollte aber in jedem Fall dazu gehören.

    Manchmal träume ich davon … auszusteigen und Alpakas auf dem Land zu züchten. Aber dafür liebe ich das Stadtleben doch zu sehr.

    Was ich überhaupt nicht leiden kann … ist Stillosigkeit – vor allem im persönlichen Umgang.

    Was ich immer schon mal wissen wollte … Wer damit angefangen hat, weiße Socken in Sandalen zu tragen.

    Ohne Internet … würde sich die Welt auch nicht langsamer drehen. Es würde sich aber sicher so anfühlen.

    Am liebsten kaufe ich … Brillen und einen guten Bourbon-Whiskey.

    Wen ich schon immer mal kennenlernen wollte … ist die Queen. Sie verkörpert für mich wie kaum eine andere Person gelebte Geschichte – und ist sich immer treu geblieben.

    Der am besten angezogene Mann, den du kennst: Klaus J. Behrendt natürlich. Aber auch Alain Delon hat einen sehr lässigen Stil.

    Am besten bin ich, wenn … ich ausgeschlafen bin.

    Der schönste Ort der Welt ist …  Den suche ich noch. Aber Stockholm ist schon mal in der engeren Auswahl. Ich liebe den puristischen skandinavischen Stil einfach.

    Bei 70er Jahre Disco-Musik und ausgefallenen Schuhen werde ich schwach.

    Diese Stories könnten Ihnen auch gefallen

    Ehrliche Haut: Leder richtig pflegen

    by Walbusch

    Immer ein Blickfang, elegant und hochwertig: Kleidung aus Leder ist ein Garant für einen guten Auftritt. Aber Leder bedarf als Naturmaterial auch besonderer Pflege. Wir haben Pflegetipps gesammelt, mit denen Ihre Leder-Lieblingsstücke hoffentlich viele Jahre halten.

    Das gewisse Extra: Die Weste

    by Walbusch

    Die Herrenweste, ohne Anzug getragen, liegt im Trend. Mit unseren 5 Tipps finden Sie den passenden Allrounder für sich.

    Brrrrr...? Flanell!

    by Walbusch

    Die Tage von Kurzarmhemden sind nun wirklich gezählt, ab jetzt sind Strickpulli & Co. die täglichen Begleiter. Aber das heißt nicht, dass Sie von allen Hemden und Blusen bis zum Frühjahr Abschied nehmen müssen. Denn dafür gibt es Flanell. Der ist nicht nur als Bettwäsche oder Pyjama in den kalten Herbst-/ und Wintermonate super geeignet...

    Ganz einfach Futterglocken selbermachen

    by Walbusch

    Noch finden Vögel genug zu fressen. Aber schon bald brauchen sie unsere Unterstützung. Wer Spaß am Basteln hat und Vögel liebt, dem verraten wir hier, wie sich Futterglocken ganz leicht selberbasteln lassen.


    :.