Ihr Warenkorb
enthält  Artikel

    Mythos Kopf

    Auf eine amerikanische Studie zu Kälteschutzkleidung geht vermutlich der Mythos zurück, dass der Mensch am meisten Wärme über den Kopf verliert. Das stimmte bei den Probanden nur, weil allein dieses Körperteil ungeschützt war. Wahr ist dagegen, dass wir an Kopf, Gesicht und Brust temperaturempfindlicher sind als an anderen Körperregionen. Deshalb fühlen wir uns an kalten Wintertagen mit Mütze und Schal einfach wohler – wir gehen ja auch nicht ohne Schuhe…
    Sympatex-Mütze Fischgrat
    Strickmütze Merinowolle
    Gore-Tex Schiebermütze
    Strickmütze Webmuster
    Grobstrickmütze Winterfest
    Reiskornmütze Melange
    Diese Stories könnten Ihnen auch gefallen

    Das gewisse Extra: Die Weste

    by Walbusch

    Die Herrenweste, ohne Anzug getragen, liegt im Trend. Mit unseren 5 Tipps finden Sie den passenden Allrounder für sich.

    Brrrrr...? Flanell!

    by Walbusch

    Die Tage von Kurzarmhemden sind nun wirklich gezählt, ab jetzt sind Strickpulli & Co. die täglichen Begleiter. Aber das heißt nicht, dass Sie von allen Hemden und Blusen bis zum Frühjahr Abschied nehmen müssen. Denn dafür gibt es Flanell. Der ist nicht nur als Bettwäsche oder Pyjama in den kalten Herbst-/ und Wintermonate super geeignet...

    Ganz einfach Futterglocken selbermachen

    by Walbusch

    Noch finden Vögel genug zu fressen. Aber schon bald brauchen sie unsere Unterstützung. Wer Spaß am Basteln hat und Vögel liebt, dem verraten wir hier, wie sich Futterglocken ganz leicht selberbasteln lassen.


    .