Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel

    Goldene Kamera Expertenwissen

    Am 04. März ist es wieder soweit: die Goldene Kamera wird verliehen. Mit vielen Promis, prächtigen Roben ... und uns! Walbusch ist erstmalig als exklusiver Fashion-Partner dabei. Wir haben uns vorab über Deutschlands größten Film- und Fernsehpreis schlau gemacht. Infos, die Sie vielleicht sonst nirgends finden, wollen wir Ihnen nicht vorenthalten:

    Das Material, aus dem Träume sind? 18 Karat vergoldetes Sterling Silber. Denn genau daraus besteht die 25 cm hohe und 800 Gramm schwere Goldene Kamera, die dieses Jahr zum 52. Mal anlässlich der gleichnamigen Gala verliehen wird.

    Die meisten Trophäen – vier Stück an der Zahl – durften Rudi Carell, Thomas Gottschalk, Loriot und Günther Jauch bislang mit nach Hause nehmen. Alle erschienen übrigens klassisch in Smoking, weißem Hemd und mit Fliege bzw. Krawatte – ganz so, wie es der Dresscode vorschreibt. So viel Zurückhaltung hätten wir besonders Gottschalk gar nicht zugetraut. Der führt im Übrigen auch die Liste der Gala-Moderationen an: Insgesamt 13 Mal war er Chef-Conférencier des Abends.

    2009 mussten sich Gewinner, Moderatoren und Gäste über das richtige Outfit gar keine Gedanken machen: In diesem Jahr verzichteten die Veranstalter auf eine prunkvolle Gala, die Preisträger wurden bei einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Grund war die internationale Finanzkrise.

    Kein Wunder, dass man bei der Veranstaltung Einspar-Potential sah: Auf der Gästeliste stehen jedes Jahr ca. 1.200 Namen von Bryan Adams bis Renée Zellweger. Für deren leibliches Wohl sorgt am Abend der Gala ein 60-köpfiges Küchenteam: 7.000 Portionen werden hübsch angerichtet und von Kellnern in weißen Walbusch-Hemden serviert.

    Apropos weißes Hemd: Um die Reinheit desselben müssen sich zumindest die Herren der Schöpfung während der Veranstaltung keine Sorgen machen. Dieses Jahr haben sie erstmalig die Chance, ihr Hemd direkt vor Ort gegen ein frisches von Walbusch zu tauschen – sollte ein Lippenstift-Küsschen auf dem Kragen landen.

    Ob der ein oder andere Promi am Abend im feinen Walbusch-Zwirn zu sehen sein wird? Wir sind gespannt.

    Diese Stories könnten Ihnen auch gefallen

    Ein Ort der Magie

    by Woman

    Bei schönstem Sommerwetter durch antike Gassen schlendern, am Strand den Wellen lauschen und abends bei einem Glas Wein den Sonnenuntergang genießen. Klingt traumhaft, oder? Das alles finden Sie bei einem der beliebtesten Reiseziele: Santorini.

    Mann trägt bunt

    by Style

    Blau ist das neue Schwarz. Rosa das neue Rot. Und Gelb? Gelb ist derzeit nicht einfach nur Gelb, sondern in der Modewelt der Name eines Vogels: das grünstichige Gelb der Meadowlark, zu Deutsch Wiesenlerche, war die Farbe des Sommers.

    Drunter & drüber: Westen gehen immer

    by Style

    Zeitlos und bequem: Westen sind ein moderner Klassiker. Sportlich getragen, können sie auch mal die Jacke ersetzen. Oder sie an einem kühleren Abend ergänzen, denn manch eine Weste ist schnell über eine Jeans-Jacke geworfen und wird so zur lässigen und wärmenden Zusatzoption. Oder sie ziehen sie einfach drunter. Denn „Layering“ ist bei Temperaturen unter 12 ° nach wie vor das Gebot.

    Figurtyp-Beratung von A bis V

    by Woman

    „Steht mir das eigentlich?“ – diese Frage stellen wir Frauen uns im Laufe unseres Lebens immer wieder aufs Neue. Da nützt es auch nichts, wenn man vermeintlich schon längst seinen eigenen Stil gefunden hat. Jedes Mal, wenn wir wir irgendwo mit einem Berg verheißungsvoller Modeausbeute in einer Umkleidekabine vor dem Spiegel stehen und beim Anprobieren in unbarmherziges Licht getaucht werden. Wir wären nicht Walbusch, wenn wir Ihnen diesen manchmal ernüchternden Moment nicht wenigstens ein bisschen leichter machen könnten.Werfen Sie dazu einfach mal einen Blick in unsere neue Figurtyp-Beratung. Ob Sie eher der A-, H-, O- oder V-Typ sind und was Ihnen in diesem Fall gut zu Gesicht stehen würde – hier steht’s!

    Die neue Zurückhaltung

    by Style

    Wussten Sie, dass wir laut einer Studie von Greenpeace nur 40 Prozent unserer Kleidungsstücke regelmäßig tragen? Folglich fristen 60 Prozent unserer Garderobe im Kleiderschrank ein modisches Schlummerdasein. Tag für Tag greifen wir zur selben Jeans, zum selben Sweatshirt und zu denselben Schuhen.Warum tun wir das? Weil es so einfach ist! Aktuellen Schätzungen zufolge treffen wir täglich mehr als 20.000 Entscheidungen. Die Welt ist komplex geworden. Je mehr uns zur Wahl steht und je häufiger wir uns entscheiden müssen, desto schwieriger wird’s. Psychologen sprechen von der „Tyrannei der Wahl“.

    Kontraste machen Spaß

    by Woman

    Wir lassen uns gerne von neuen Trends inspirieren. Besonders schön finden wir dieses Frühjahr zum Beispiel das Spiel mit Kontrasten und die knalligen Farben, wie kräftiges Grün und Pink. Uns gefallen die Töne so gut, dass wir sie in unserer Kollektion mit Weiß und Schwarz so richtig in Szene setzen – für eine neue Damenkollektion, ganz nach dem Motto »Kontraste«.

    Es ist Polo-Zeit

    by Style

    Pololiebhaber aufgepasst: Die neue Saison läuten wir mit unseren brandneuen Poloshirts ein!

    Solche Gäste sieht man gerne!

    by Style

    Viele Einladungen, aber nicht das Richtige im Schrank? Was ist überhaupt "das Richtige"? Kommt natürlich auf den Anlass an. Und auf die Einstellung der Gastgeber. Wir geben ein bisschen Hilfestellung.

    Cooler Trend: Wintergrillen

    by Panorama

    Die Weihnachtsgans ist längst gegessen, das Raclette steht wieder im Schrank. Man schwelgt noch leicht in den Erinnerungen an das Festessen, da riecht es schon nach Bratwurst! Das erlebt man jetzt in heimischen Gärten – denn mehr und mehr Männer lassen die Grillsaison bei Minusgraden schon losgehen. Damit das Wintergrillen nicht zur Zitterpartie wird, haben wir hier ein paar Tipps für Sie.


    :: :.