Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel

    Die Natur macht's vor

    Was haben ein Autoreifen, ein Klettverschluss und ein U-Boot gemeinsam? Ihre Entwicklungen wurden von der Natur inspiriert. Der Autoreifen von der Katzenpfote, die sich unterschiedlichen Untergründen anpassen kann; der Klettverschluss von den kleinen Häkchen der Klettfrucht; und das U-Boot von der stromförmigen Form des Pinguins.

    Aber das wohl bekannteste Beispiel für die Verbindung von Natur und Alltag ist der Lotuseffekt. Ursprünglich stammt »lotos« aus dem Griechischen und bedeutet »geschätzte Pflanze«. Im Buddhismus symbolisiert die Lotusblume Reinheit und Schönheit. Denn obwohl sie in schmutzigen Tümpeln wächst, sind ihre Blätter stets makellos sauber.

    Perfekt: das Prinzip
    Wie ist das möglich?, fragte sich der deutsche Botaniker Wilhelm Barthlott Mitte der 1970er Jahre. Ein Blick in das Elektronenmikroskop zeigte die Antwort: Der Wissenschaftler entdeckte, dass die Blätter der Lotusblume nicht glatt sind, sondern winzige Noppen haben. Diese Unebenheiten wiederum besitzen eine feine Wachsschicht. Fällt Wasser auf die Lotusblüte, berühren die Tropfen nur wenige Punkte des Blattes und ziehen sich zu einer Kugel zusammen. Perlen sie dann ab, nehmen die runden Tropfen Schmutzpartikel mit.

    Kluge Kleidung
    Diese wasserabweisenden und sich selbstreinigenden Eigenschaften wurden von der Nanotechnologie aufgegriffen. Experten haben Verfahren entwickelt, die Textilien mit dem Lotuseffekt versehen. Im Walbusch-Shop finden Sie diese Artikel, wenn Sie in die Suche die Stichworte »schmutzabweisend« oder »wasserabweisend« eingeben.

    Optimaler Schutz mit Clean Protect Für Männer gibt beispielsweise die strapazierfähige 5 Pocket Hose Clean Protect: Flecken können Sie ganz einfach abtupfen. Die spezielle Clean-Protect-Veredelung macht den Stoff der Hose nämlich wasser- und schmutzabweisend. Für Damen gibt es die Ultraleicht Cityjacke in einem schönen Silbergrau. Die besondere Beschichtung sorgt dafür, dass die helle Farbe unempfindlich gegen Flecken und Schmutz bleibt. Und auch der Travel Blouson verfügt über die unnachahmlichen Qualitäten der Lotusblume: Die Jacke aus innovativem Shape-Memory-Gewebe ist nicht nur mit sechs Taschen ausgestattet, sondern auch wasser- und schmutzabweisend. Ein idealer Begleiter also, um in der Natur nach Vorbildern wie der Lotusblume Ausschau zu halten.

    Diese Stories könnten Ihnen auch gefallen

    Motten wissen Bescheid: nur echtes Cashmere schmeckt

    by Panorama

    Was wir erst aufwendig prüfen lassen müssen, weiß die Kleidermotte instinktiv; sie bevorzugt echtes Cashmere und lässt den Wollpullover daneben links liegen. Aber wenn man nun keine Motte ist – woher weiß man, ob auch Cashmere drin ist, wo Cashmere draufsteht?

    Ein Ort der Magie

    by Woman

    Bei schönstem Sommerwetter durch antike Gassen schlendern, am Strand den Wellen lauschen und abends bei einem Glas Wein den Sonnenuntergang genießen. Klingt traumhaft, oder? Das alles finden Sie bei einem der beliebtesten Reiseziele: Santorini.

    Schals richtig binden?

    by Style

    Wenn man diese Anfrage in einer Suchmaschine eingibt, bekommt man auf Anhieb fast eine Million Ergebnisse. Ein bisschen viel, fanden wir. Und haben deshalb für Sie unsere fünf Lieblingsvarianten zusammengestellt. Zum Nachlesen und Nachwickeln.

    Oster-Trip nach Oosterschelde

    by Outdoor

    Wenn Sie im niederländischen Veere am frühen Samstagmorgen die Kaai Straße Richtung Auberge de Campveerse Toren entlang schlendern, wären Sie nicht verwundert, käme Ihnen ein schottischer Wollhändler entgegen.

    Drunter & drüber: Westen gehen immer

    by Style

    Zeitlos und bequem: Westen sind ein moderner Klassiker. Sportlich getragen, können sie auch mal die Jacke ersetzen. Oder sie an einem kühleren Abend ergänzen, denn manch eine Weste ist schnell über eine Jeans-Jacke geworfen und wird so zur lässigen und wärmenden Zusatzoption. Oder sie ziehen sie einfach drunter. Denn „Layering“ ist bei Temperaturen unter 12 ° nach wie vor das Gebot.

    Zeigt her Eure Mäntel!

    by Woman

    Wussten Sie, dass es ein Fauxpas ist, seinen Mantel in der Öffentlichkeit auszuziehen? Sie glauben uns nicht? Dann fragen Sie mal Herzogin Kate. Sobald sie nämlich im Mantel zu einem Termin auftaucht, muss sie ihn anbehalten. Auch drinnen – es sei denn, es guckt gerade keiner. Alles andere wäre leider "unladylike" – und somit undenkbar.

    Unikat mit Kuschelgarantie

    by Woman

    Alpaka ist das Gold der Inkas. Für unsere edlen Mantel- und Jacken-Kreationen wird ausschließlich die kostbarste Wolle des Alpakas reserviert und von einer deutschen Webmanufaktur unter strengsten Qualitätskontrollen verarbeitet. Das unvergleichlich feine Edelhaar kann nur in einem bestimmten Verfahren und nicht in großen Serien hergestellt werden. Deshalb gleichen unser Alpaka-Wollmantel Handwerkskunst und der Alpaka-Stehkragenmantel Unikaten.

    Cooler Trend: Wintergrillen

    by Panorama

    Die Weihnachtsgans ist längst gegessen, das Raclette steht wieder im Schrank. Man schwelgt noch leicht in den Erinnerungen an das Festessen, da riecht es schon nach Bratwurst! Das erlebt man jetzt in heimischen Gärten – denn mehr und mehr Männer lassen die Grillsaison bei Minusgraden schon losgehen. Damit das Wintergrillen nicht zur Zitterpartie wird, haben wir hier ein paar Tipps für Sie.

    Schöner Schimmer

    by Woman

    Ein Fest wie Weihnachten oder Silvester ist für Sie ohne Glitzer undenkbar? Dann lohnt sich ein Blick in unsere „Glanz & Gloria“ Kollektion...

    Von der Army in den Alltag: Chinos

    by Style

    Die britischen und französischen Soldaten, die ab Mitte des 19. Jahrhunderts erstmalig Hosen aus dem damals noch unbekannten Chino-Twill trugen, konnten sich nicht aussuchen, was sie dazu kombinieren wollten. Denn Uniform war nun mal Uniform.


    ::