Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel

    Perfekter Sitz dank Baukasten-Prinzip

    Walbusch bietet im Anzugbereich viele Schnitte von Modern Fit über Regular Fit bis Comfort Fit an und dazu neben den normalen Größen auch untersetzte und schlanke Größen. So haben Sie bereits eine breitgefächerte Auswahl bei Größe und Passform. Doch bei unseren Anzügen gehen wir noch einen Schritt weiter und bieten Ihnen ein praktisches Baukasten-System an. Lesen Sie selbst, welche Vorteile Ihnen die individuelle Wahl der einzelnen Komponenten bietet.
    Mann im grauen Anzug mit weißem Hemd und roter Krawatte hält eine Zeitung und eine Brille in den Händen.

    Für Individuen gemacht

    Jeder Mensch ist individuell und das ist auch gut so. Sakko- und Hosengröße stimmen nicht bei allen Menschen überein. Bei dem einen sitzt das Sakko perfekt, aber die Hose rutscht, beim anderen kann sich die Hose sehen lassen, während das Sakko kneift, dem nächsten sind die Hosenbeine zu kurz und er braucht ein weiter geschnittenes Sakko, weil er eine Weste darunter tragen möchte. Kein Grund zum Verzweifeln, denn alle unsere Anzüge können Sie nach dem Baukasten-Prinzip individuell zusammenstellen.

    Das Baukasten-Prinzip

    Einzelne Komponenten wie Sakko, Weste und Hose können Sie in unterschiedlichen Größen bestellen – ganz so, wie es Ihrem eigenen Körperbau entspricht. So ist für jemanden mit sportlicher Figur zum Beispiel ein Sakko mit breiten Schultern wichtig, während er unten eher eine schlanke Größe braucht, ein anderer bevorzugt wegen kürzerer Arme ein Sakko in untersetzter Größe. Da gibt es unglaublich viele Kombinationsmöglichkeiten. Denn nicht Sie sollen sich der Kleidung anpassen, sondern der Anzug sich Ihnen. Dafür steht unser Baukasten-Prinzip.

    Schwarzes Sakko mit Reverskragen, zwei Knöpfen und zwei Taschen.
    Naturstretch Anzug-Sakko
    Schwarze Anzughose mit Bundfalten.
    Naturstretch Anzug-Hose
    Blaue Skizze eines Sakkos und einer Hose. Daneben ein Kasten mit Text.


    Tadelloser Sitz

    Ein nach dem Baukasten-Prinzip zusammengestellter Anzug reicht nah an das Tragefühl eines Maßanzuges heran. So haben Sie endlich einen Anzug, der oben wie unten gleichermaßen gut sitzt. Und das sieht man ihm auch an. Und Ihnen. Denn mit einem tadellosen Sitz machen Sie in jedem Anzug eine gute Figur und strahlen Selbstvertrauen und Souveränität aus.

    Neue Möglichkeiten

    Ein weiterer Vorteil, wenn Sie Sakko, Weste und Hose getrennt voneinander bestellen können: Sie haben die Möglichkeit, die Kleidungsstücke auch einzeln zu kaufen oder zu ersetzen. So können Sie sich zwei Hosen zu einem Sakko bestellen oder ein Sakko einzeln kaufen und zur Jeans tragen.

    Das Baukastenprinzip ist für alle, die ihre Individualität ernst nehmen, souverän auftreten wollen und gerne korrekt sind. Probieren Sie es aus!

    Diese Stories könnten Ihnen auch gefallen


    ::