Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.

Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel

    And we will never be royals...

    ... sang Künstlerin Lorde 2013 das erste Mal und hatte damals sicher nicht mit Meghan Markle gerechnet. Die US-Schauspielerin gab vergangenen Samstag Prinz Harry das langersehnte Ja-Wort und ist nun eine waschechte »Royal Highness«.
    Schon Wochen zuvor wurde über ihr Brautkleid spekuliert: Die weiße Robe kommt von Givenchy-Designerin Clare Waight Keller und wird – halten Sie sich fest – auf rund 230.000 Euro geschätzt.

    Wer findet, dass schöne Kleider nicht unbedingt ein Vermögen kosten müssen, für den haben wir gute Nachrichten…
    Die Modemarke Vera Mont ist spezialisiert auf glamouröse Auftritte à la The Royals. Sorgfältig ausgewählte Designs in eleganten Schnitten treffen auf zartfließende Stoffe. Jedes Modell wird mit liebevollen Details wie z.B. kleinen Steinchen oder Spitze versehen.

    Da Geschmäcker bekanntlich verschieden sind, punktet Vera Mont mit vielen verschiedenen Looks. Welchen finden Sie am schönsten: das romantische Spitzenkleid, den festlichen Zweiteiler oder das farbenfrohe Kleid mit Chiffon-Oberteil?
    Meghan Markle … Verzeihung: die Duchess of Sussex würde sicher allen drei Outfits ein Lächeln schenken.

    Diese Stories könnten Ihnen auch gefallen


    :: :: :.