• Kauf auf Rechnung Kauf auf Rechnung
    • Die Rechnung liegt der Lieferung bei
    • Sicher zahlen per Bank-Überweisung
    • 30 Tage Zahlungsziel nach Erhalt der Ware
    • Bequem zahlen mit Online-Banking
  • 5 Jahre Garantie 5 Jahre Garantie
    • 5 Jahre Langzeit-Garantie auf das gesamte Angebot
    • Einfach Ware mit Rechnung an Walbusch zurückschicken
    • Kostenlose Nachbesserung, Umtausch oder Ersatz
    • Die Garantie besteht neben der gesetzlichen Gewährleistung
  • Kostenlose Retoure Kostenlose Retoure
    • Wir tragen bei Versendung über die Deutsche Post oder Hermes die Kosten der Rücksendung der Waren
    • Am besten im Original-Versandkarton und bitte mit Rücksende-Adressaufkleber
    • Die Ware, wenn vorhanden, mit Rechnung an Walbusch zurückschicken
    • Volles Rückgaberecht (Kauf auf Probe) innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Ware
  • Lieferung in Filiale Lieferung in Filiale
    • Bei diesem neuen Walbusch-Service können Sie Artikel Ihrer Wahl online bestellen und in Ihre Wunschfiliale liefern lassen
    • Sie werden per E-Mail informiert, wenn der Artikel in der Filiale abholbereit ist
    • Sie können in Ruhe alles anprobieren, sich beraten lassen ­­- und Ihre Wunschartikel vor Ort auswählen und bezahlen
    • "Lieferung in Filiale" ist für Sie kostenlos

Hausschuhe bringen Herren nicht nur warme Füße

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen fallen, freuen sich viele Herren über bequeme Hausschuhe, die ihre Füße wohlig wärmen, wenn sie nach einem Tag im Büro Hemd und Sakko abstreifen oder nach einem Spaziergang Mantel und Mütze an die Garderobe hängen.

Doch nicht nur der angenehme Tragekomfort von Hausschuhen gehört für Herren zu den Vorteilen von Pantoffeln oder Hüttenschuhen – auch für die Fußgesundheit kann das regelmäßige Tragen von Hausschuhen empfehlenswert sein. Männer profitieren von der Atmungsaktivität der verwendeten Materialien, sie schätzen den Freiraum für ihre Zehen und die Abwechslung zu den täglich getragenen Straßenschuhen. Zudem schont das Tragen von Herrenhausschuhen den Boden in der Wohnung und es verhindert, dass mit den Straßenschuhen Schmutz von draußen in die Wohnräume getragen wird.

Die Geschichte der Herrenhausschuhe

Die vielen Vorzüge von Schuhen, die man ausschließlich in Innenräumen trägt, waren schon vor Jahrtausenden bekannt. Die ältesten Funde sind gestrickte Hausschuhe aus grober Wolle. In der römischen Antike waren es vor allem die Frauen, die gerne Pantoffeln aus Stoff und Leder trugen.

Ab Mitte des 16. Jahrhunderts wurden Hausschuhe auch bei Herren beliebt, allerdings konnten sich nur Wohlhabende die aus Seide, Samt oder Leder gefertigten, reich verzierten und mit Mustern versehenen Schuhe leisten. Im 19. Jahrhundert kamen die sogenannten „Prince Albert Slipper“ zunächst in der englischen Aristokratie in Mode, die britischen Gentlemen trugen sie sogar in Rauchersalons und in ihren Clubs.

Viele Modelle an Hausschuhen für Herren

Natürlich ist Hausschuh nicht gleich Hausschuh. Viele Männer schätzen jedoch die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Ausführungen wählen zu können.

  • Pantoffeln stammen ursprünglich aus dem Orient. Da die Schuhe kein Fersenteil besitzen, können Sie schnell hinein- und herausschlüpfen.
  • Hüttenschuhe waren zunächst hauptsächlich bei Bergwanderern beliebt – daher auch der Name. Die hochgeschlossenen Schuhe lassen sich nämlich komfortabel im Rucksack verstauen und bei einem Zwischenstopp in der Berghütte tragen.
  • Sandalen wurden bereits im 5. Jahrtausend v. Chr. hergestellt. Die offenen und dadurch besonders luftigen Schuhe können auch draußen getragen werden, doch gerade im Sommer eignen sie sich auch hervorragend als Hausschuhe für Herren.
  • Clogs besitzen eine Schuhsohle aus Holz und werden vor allem von Köchen und medizinischem Personal getragen. Insbesondere in den skandinavischen Ländern und in den Niederlanden erfreuen sich Clogs großer Beliebtheit – von unserem westlichen Nachbarn stammt die komplett aus Holz gefertigte Variante.

Hausschuhe, die Herren gerne kaufen

Im Onlineshop von Walbusch gibt es für Herren eine große Bandbreite an Hausschuhen in ganz verschiedenen Ausführungen. Ob Sie beispielsweise zu einem Hüttenschuh aus atmungsaktivem Wollfilz greifen oder sich für Pantoffeln aus Schurwolle entscheiden – bei allen Hausschuhen im Sortiment von Walbusch steht im Mittelpunkt, dass sie gemütlich sind, wärmen und einen hohen Tragekomfort bieten. Damit Sie selbst an den kältesten Wintertagen stets warme Füße haben.

Nach oben
:
 

Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.